Gradierwerk

Gradierwerk

Seit Jahrhunderten nutzt der Mensch das Reizklima des Meeres zur Prävention, zur Therapie und zur Regeneration seiner Gesundheit. Allein die Luft am Meer zu atmen bringt für viele Menschen schon Wohlbefinden und Genesung von Atemwegserkrankungen.
Auf diesen gesundheitlichen Aspekt dürfen Sie sich nun auch als Besucher unserer Saunawelt freuen. 
Auf den neu geschaffenen Sitzflächen rund um das Gradierwerk können Sie als Gast die solehaltige Luft inhalieren, das Gradierwerk beobachten und dabei die belebende Wirkung der Solemoleküle spüren. Ein Ort, an dem man auch gut zur Ruhe kommen kann.

Das hauseigene Gradiwerk ist aus Schwarzdornreisig gefertigt, wobei die Salzkonzentration des Gradierwerks zwischen 5-7 % liegt.
Die Sole wird vom AquaSpa Team selbst angesetzt. Dafür wird lokales Steinsalz, Totes Meer- und Himalajasalz verwendet.
Bereits seit Jahrhunderten spielt das Vorkommen von Salzquellen in der Stadt eine große Bedeutung. Bereits im Jahr 973 berichtet ein Reisender von der Salzgewinnung in Soest.
Noch heute weisen Straßenamen wie Salzbrink, Solgasse oder Salzgasse daraufhin. Anlässlich dieser Tradition gibt es viele öffentliche Gebäude zum Thema Salz und auch die westfälische Salz-Radroute. Die gesundheitliche Wirkung der Salztradition der Sadt Soest ist nun auch in unserer Saunawelt inhalierend erlebbar.

 

 

 

© 2021 AquaFun Soest GmbH·

Ardeyweg 35·

59494 Soest ·

Telefon: 02921 392-700·

info@aqua-spa-fun.de

Liebe Gäste,

ab Freitag, den 01.10.2021 gilt die neue Corona-Schutzverordnung für das Land Nordrhein-Westfalen. Ab diesem Zeitpunkt gelten folgende Einlassregeln für Ihren Besuch im AquaSpa und AquaFun Soest.

Voraussetzung für einen Besuch bei uns ist:

  • 3-G-Regel: Getestet (Test darf nicht älter als 48 Stunden sein), Genesen, Geimpft (vollständiger Impfschutz)

  • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche müssen keinen Testnachweis vorlegen.
    Jugendliche ab 15 Jahren müssen einen Schülerausweis vorzeigen und gelten als geteste Personen.
    Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten auch ohne Schülerausweis als getestete Personen.
    Babies, Kleinkinder und Kindergartenkinder benötigen keinen Testnachweis.

  • Schüler und Schülerinnen benötigen in den Herbstferien einen aktuellen Corona-Test!
    • Während der Herbstferien gibt es keine Schultestungen!
    • Das heißt, dass alle Schülerinen und Schüler einen negativen Corona-Test vorzeigen müssen. (Test darf nicht älter als 48 Stunden sein)
    • Dies gilt auch für die Crash-Kurse in den Herbstferien.
    • Corona-Test für Schülerinnen und Schüler sind weiterhin kostenlos und können an den Testzentren vorgenommen werden.
    • Babies, Kleinkinder und Kindergartenkinder benötigen keinen Testnachweis.

  • Beachten Sie, dass im Ein- und Ausgangsbereich eine Maskenpflicht gilt (bis zum Schrank).

  • Damit Sie auch einen garantierten Einlass erhalten, nutzen Sie bitte unser Online-Buchungssystem. Sie können wie gewohnt auch weiterhin Tickets über unsere Rezeption erwerben.

  • Bzgl. der Einlösung von Wertkarten, Gutscheine, Ruhrtopcards etc. finden Sie die entsprechenden Hinweise in unseren FAQ´S.

Bitte lesen Sie unsere FAQ´s hier werden schon sehr viele Fragen im Vorfeld beantwortet!

Sollten Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: 02921-392 700.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Ihr AquaSpa und AquaFun-Team


Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.